Hüftrotationsbandagen

Komfortable Unterstützung zur Prävention von Hüftverletzungen und Hüftbeschwerden

Hüftrotationsbandagen von medi - Hüftrotationsbandagen von medi

Hüftrotationsbandagen von medi

Endoprothetische Hüftgelenkersatzoperationen haben häufig postoperative Schwellungen an der Eingriffsstelle und Störungen der Lymphdrainage zur Folge. Letzteres ist häufig noch bis zu drei Monate nach der Operation zu beobachten. Hinzu kommt, dass die schmerzhafte Schwellung die postoperative Mobilisierung erschwert und sich daher über mehrere Wochen hinweg negativ auf das Operationsergebnis auswirken kann. Die Hüftprodukte von medi konzentrieren sich auf die erfolgreiche Genesung der Patienten und deren zeitnahe Rückkehr zur Aktivität. Mit orthopädischen Stützen und Orthesen sowie Strumpfverbänden und Verbandmaterial zur postoperativen Wundversorgung bietet medi zentrale Komponenten für die Behandlung der Hüfte.

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0