Frau Mann wandern Outdoor

Stabimed® pro

Kurze Softorthese mit Hyperextensionsschutz

  • Hoher Komfort dank Netzmaterial in der Kniekehle
  • Gute Propriozeption durch exakte Kompression
  • Hoher Komfort dank medi Airtex+

  Medizinische Fachinformationen

Kurze Softorthese zur Stabilisierung des Kniegelenks

Die Stabimed pro ist eine kurze Softorthese, die bei leichten bis mittleren Instabilitäten des Kniegelenks (akut oder chronisch) eingesetzt wird. Dabei ist die Orthese aus weichem Material gefertigt, das angenehm auf der Haut zu tragen ist. Zwei seitlich eingearbeitete Gelenke stabilisieren das Gelenk zuverlässig. Durch die Orthese ist das Knie effektiv vor einer Überstreckung (Hyperextension) geschützt. Damit eine Instabilität des Knies gut behandelt werden kann, müssen auch Bewegungsabläufe neu erlernt werden. Die Stabimed pro verbessert die Eigenwahrnehmung (auch als Propriorezeption bezeichnet) und hilft so beim Erlernen knieschonender Bewegungsabläufe.



Eigenschaften

Produktvorteile

  • Sichere kollaterale Stabilisierung der Gelenke
  • Verbesserung der Propriozeption unterstützt die körpereigene Führung und Stabilisierung der Gelenke
  • Schutz vor Hyperextension

Zweckbestimmung

Stabimed pro ist eine Knieführungsor - these ohne Extensions-/Flexionsbegren - zung.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Avional, Polyamid, Elastan, PU-Schaum

Größen


Größen

XS
S
M
L
XL
XXL
XXXL

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

Alle Indikationen, bei denen eine Unterstützung der physiologischen Führung des Kniegelenks notwendig ist, wie z. B.:

  • Bei Knieinstabilitäten
  • Nach Meniskusverletzungen
  • Bei Kniegelenkarthrose

Kontra-Indikationen

Zur Zeit nicht bekannt.

Infomaterial

Datei-Downloads