Frau Mann fliegen

protect.Pro action

Lumbalstützorthese

  • Individuell einstellbarer Druck durch Zuggurte
  • Hoher Tragekomfort dank elastischem, atmungsaktivem Material

  Medizinische Fachinformationen

Lumbalstützorthese mit zusätzlichen Zuggurten

Die protect.Pro action ist eine Lumbalstützorthese. Das Produkt ist ausschließlich zur Versorgung des Lumbalbereiches einzusetzen und für den Gebrauch bei intakter Haut bestimmt.


Eigenschaften

Produktvorteile

  • Stabilisiert die Lendenwirbelsäule mit unterstützenden Elementen und Zuggurten

  • Angenehm zu Tragen dank elastischem und atmungsaktivem Material


Zweckbestimmung

Pro action wirkt über die Kompression des Bauchraumes und den individuell einstellbaren Druck durch die Zuggurte stabilisierend und entlastend auf den Bereich der Lendenwirbelsäule. Die Statik der Wirbelsäule wird verbessert und Schmerzen somit reduziert.


Zwecksetzung

Bevor Sie die Orthese anlegen, lockern Sie bitte die beiden Gurte, damit das Anlegen ohne Zug erfolgt. Legen Sie die Orthese nun um Ihren Leib und achten Sie dabei darauf, dass sie mittig am Rücken platziert ist. 
Pressen Sie anschließend die linke Verschlussseite auf den Bauch und legen Sie die rechte Verschlussseite so weit darüber, dass ein Aufkletten möglich ist. Ziehen Sie nun die beiden Zuggurte gleichzeitig nach vorne. Die Spannung können Sie je nach Ihren Bedürfnissen und Ihrem Schmerzempfinden selbst regulieren. Fixieren Sie zuerst den linken und dann den rechten Zuggurt. Die Orthese sitzt richtig, wenn die untere Verschlusskante knapp über der Leiste liegt.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Polyester, Nylon, Polyurethan, Polyacetal,
Polyethylen, Polypropylen

Größen

S
M
L
XL

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

  • Lumbago
  • Lumboischialgie
  • Degenerative Bandscheibenerkrankung
  • Diskopathie
  • Ischialgie