protect Genu Kniebandage Mann Fussball

protect.Co

Knieorthese

  • Flexions- und Extensionskeile
  • Einfaches An- und Ablegen
  • Atmungsaktives, hautfreundliches Material

 Medizinische Fachinformationen

Funktionelle Knieorthese

Verletzungen der Bänder am Knie kommen häufig durch Unfälle im Alltag oder beim Sport vor, beispielsweise an Innenband, Seitenband, Meniskus oder Kreuzband. protect.Co ist eine lange Softorthese für das Kniegelenk, die den Heilungsprozess bei Bänderverletzungen im Knie unterstützt. Durch eine Bewegungslimitierung werden Flexion und Extension eingeschränkt. Dabei kann der Patient den nötigen Neigungswinkel des Knies leicht selbst einstellen, wodurch die Therapie erleichtert wird.


Eigenschaften

Produktvorteile

  • Hervorragende Compliance dank atmungsatkivem Netzmaterial in der sensiblen Kniekehle

  • Der Austausch der Limitierungskeile erfolgt dank einer Schraube leicht und ohne Ablegen der Orthese – kein Entfernen der Gelenkkappe nötig

  • Einfaches An- und Ablegen dank Wickelkonstruktion mit Klettverschluss

  • Angenehmes Tragegefühl dank elastischem, atmungsaktivem und feuchtigkeitsleitendem D-Tex Material

Anziehanleitung

Öffnen Sie alle Gurte und die beiden Klettverschlüsse. Winkeln Sie Ihr Bein in ca. 45° Grad Beugestellung an. Wickeln Sie die Orthese eng von hinten um das Bein und schließen Sie die beiden Klettverschlüsse. Achten Sie darauf, dass die Kniescheibe zentriert in der Patella-Aussparung sitzt. Die Gelenkmitten der Orthese sollten auf Höhe der Oberkante der Kniescheibe und knapp hinter der seitlichen Mittellinie des Beines liegen. Schließen Sie zuerst den unteren Unterschenkelgurt und dann den oberen Oberschenkelgurt. Anschließend schließen Sie den Gurt direkt unter der Kniescheibe. Zum Schluss schließen Sie noch den verbleibenden unteren Oberschenkelgurt. Wenn möglich, laufen Sie ein paar Schritte und prüfen nochmals den richtigen Sitz der Orthese. Gegebenenfalls korrigieren sie den Sitz der Orthese am Bein.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Polyamid, Elastan, Aluminium, PU,
Polyester


Waschanleitung

Klettverschlüsse bitte vor dem Waschen schließen und die Gelenkschienen entfernen. Seifenrückstande, Cremes oder Salben können Hautirritationen und Materialverschleiß hervorrufen. Waschen Sie das Produkt, vorzugsweise mit medi clean Waschmittel, von Hand.

  • Nicht bleichen.
  • Lufttrocknen.
  • Nicht bügeln.
  • Nicht chemisch reinigen.


Größen

XS
S
M
L
XL
XXL

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

  • Zur konservativen Behandlung von Seitenbandverletzungen
  • Leichtere Kreuzbandinstabilitäten
  • Meniskusverletzungen
  • Chronische Instabilitäten
  • Traumatische oder degenerative Kniegelenkveränderungen

Ähnliche Produkte