protect Genu Kniebandage Mann Fussball

protect.Co

Knieorthese

  • Flexions- und Extensionskeile
  • Einfaches An- und Ablegen
  • Atmungsaktives, hautfreundliches Material

  Medizinische Fachinformationen

Funktionelle Knieorthese

Verletzungen der Bänder am Knie kommen häufig durch Unfälle im Alltag oder beim Sport vor, beispielsweise an Innenband, Seitenband, Meniskus oder Kreuzband. protect.Co ist eine lange Softorthese für das Kniegelenk, die den Heilungsprozess bei Bänderverletzungen im Knie unterstützt. Durch eine Bewegungslimitierung werden Flexion und Extension eingeschränkt. Dabei kann der Patient den nötigen Neigungswinkel des Knies leicht selbst einstellen, wodurch die Therapie erleichtert wird.


Eigenschaften

Produktvorteile

  • Hervorragende Compliance dank atmungsatkivem Netzmaterial in der sensiblen Kniekehle
  • Der Austausch der Limitierungskeile erfolgt dank einer Schraube leicht und ohne Ablegen der Orthese – kein Entfernen der Gelenkkappe nötig
  • Einfaches An- und Ablegen dank Wickelkonstruktion mit Klettverschluss
  • Angenehmes Tragegefühl dank elastischem, atmungsaktivem und feuchtigkeitsleitendem D-Tex Material

Zweckbestimmung

protect.Co ist eine Knieführungsorthese mit 4-Punkt-Prinzip und Extensions- / Flexionsbegrenzung.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Polyamid, Elastan, Aluminium, PU,
Polyester

Größen

XS
S
M
L
XL
XXL

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

Alle Indikationen, bei denen eine Sicherung der physiologischen Führung des Kniegelenks und/oder Entlastung des Gelenkapparates notwendig ist, wie z. B.:

  • Nach Seitenbandverletzungen (postraumatisch / postoperativ)
  • Nach Kreuzbandverletzungen (postraumatisch / postoperativ)
  • Bei Knieinstabilitäten
  • Nach Meniskusverletzungen
  • Bei Kniegelenkarthrose

Kontra-Indikationen

Zur Zeit nicht bekannt.

Infomaterial