Frau Mann fliegen

protect.Ankle lace up

Sprunggelenkorthese

  • Variable Stabilität
  • Perfekte Passform durch Schnürsystem
  • Für rechten und linken Fuß verwendbar

  Medizinische Fachinformationen

Stabilisierende Knöchelbandage zum Schnüren

Zur Behandlung einer Knöchelverstauchung in Verbindung mit einer Verletzung der Bänder ist eine Ruhigstellung erforderlich. Zusätzlich kann auch eine Operation notwendig sein. protect.Ankle lace up ist eine Knöchelorthese, die das Sprunggelenk sicher stabilisiert und den Fuß ruhigstellt. Abhängig von der Schwellung des Gelenks lassen sich die Bänder individuell einstellen, sodass die Orthese angenehm zu tragen ist. Auch nach Operationen am Sprunggelenk ist protect.Ankle lace up gut geeignet.


Eigenschaften

Produktvorteile

  • Herausnehmbare Kunststoffschiene ermöglicht variable Stabilität
  • Das Schnürsystem und vier Größen gewährleisten perfekte Passform
  • Universal – kann für den rechten und linken Fuß verwendet werden
  • Bequemes Tragen, auch mit Schuhen

Zweckbestimmung

protect.Ankle lace up ist eine einstellbare Sprunggelenkorthese zur Stabilisierung in einer Ebene.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Polyester, PU

Größen

S
M
L
XL

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

Alle Indikationen, bei denen eine Stabilisierung des oberen oder unteren Sprunggelenks in einer Ebene notwendig ist, wie z. B.:

  • Chronische Bandinstabilitäten im oberen- und unteren Sprunggelenk
  • Nach Distorsionen (z.B. Supinationstrauma)
  • Präventiv nach Supinationstrauma, insbesondere bei sportlicher Aktivität
  • Leichte Verletzungen des Syndesmosebandes

Kontra-Indikationen

Zur Zeit nicht bekannt

Infomaterial

Datei-Downloads