medi Posture plus force

medi Posture plus young

Shirt zur Haltungskorrektur bei Kindern

  • Bessere Haltung durch funktionelle Textilien
  • Aktivierung der Oberkörpermuskulatur
  • Verbessertes Körperbewusstsein

 Medizinische Fachinformationen

Funktions-Shirt zur Haltungskorrektur bei Kindern

medi Posture plus young ist ein Funktions-Shirt zur Haltungskorrektur für Kinder und Jugendliche. Auf effektive und sanfte Weise hilft es dabei, sich eine gesunde Körperhaltung anzugewöhnen. Dabei arbeiten die Funktionselemente im Schulter- und Rückenbereich und das Stützelemente am Bauch zusammen.  Die flachen und elastischen Nähte sorgen für einen bequemen Sitz.


Eigenschaften

Produktvorteile

  • Stützelemente: Der unelastische Stoff übt eine Zugspannung aus, um den Körper wieder korrekt aufzurichten.

  • Natürliche, atmungsaktive Mako-Baumwolle sorgt für Komfort und Wohlbefinden.


Wirkungsweise

Die im Material eingearbeiteten Züge bewirken eine Rumpfaufrichtung und somit eine Korrektur der Körperhaltung. Die Rumpf- und Schultermuskulatur wird aktiviert, wodurch Fehlhaltungen, muskuläre Schwäche und/oder Dysbalancen
entgegen gewirkt wird. Durch die unbewusste Kräftigung der Muskeln kann die Mobilität gesteigert und die Schmerzen reduziert werden.

Anziehanleitung

Bitte das Produkt wie ein T-Shirt anlegen.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Baumwolle, Elasthan, Polyamid, Polyethylen, Polyurethan


Größen


Größen

XS-XL

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

  • Dysmorphien bei Jugendlichen und Kindern
  • Skoliotische Fehlhaltung
  • Leichte Skoliose
  • Dorsale Kyphose
  • Hyperlordose
  • Asymmetrie der Scapula
  • Muskuläre Schwäche und / oder Dysbalancen des Rumpfes
  • Haltungsbedingte Schmerzen in der Wirbelsäule

Kontra-Indikationen

  • Derzeit nicht bekannt.
  • Die richtige Anwendung führt nicht zu Gegenanzeigen. Unter folgenden Umständen sollten Sie vor der Anwendung mit ihrem behandelnden Arzt Rücksprache halten: Erkrankungen oder Verletzungen der Haut im Anwendungsbereich, vor allem bei entzündlichen Anzeichen (übermäßige Erwärmung, Schwellung oder Rötung).

Infomaterial