Unterschenkelfußorthesen medi Mann Fels

M.step®

Sprunggelenkorthese

  • Variantenvielfalt
  • Gleichmäßige Druckverteilung durch Schaum-Gel-Polster
  • Im Schuh tragbar

  Medizinische Fachinformationen

Sprunggelenkorthese zur Stabilisierung in einer Ebene

Die Sprunggelenk-Orthese M.step ist geeignet, wenn Verstauchungen oder Zerrungen seitlich gestützt werden müssen. Auch nach einem Bänderriss kann sie zum Einsatz kommen. Feste Halbschalten bieten eine sehr gute Stabilisierung beim Pronations- und Suprinationsbewegungen (Drehen des Fußes). Gleichzeitig passt sich die Orthese durch Foam-Gel-Polster an Schwellungen an, ohne Druck aufzubauen.

Die M.Step kann an beiden Sprunggelenken getragen werden und wird durch zwei Klettbänder sicher angelegt. Beide Klettbänder können von der Halbschale gelöst und individuell fixiert werden, um betroffene Stellen am Sprunggelenk nicht unnötig zu belasten oder einzuengen.



Eigenschaften

Produktvorteile

  • Sichere Stabilisierung in Pronations- und Supinationsbewegung und zusätzlicher Schutz des Knöchels

Zweckbestimmung

M.step ist eine Sprunggelenkorthese zur Stabilisierung in einer Ebene.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Polyurethan, Polyester

Größen


Varianten

Standard
Athletik
Kidz

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

Alle Indikationen, bei denen eine Stabilisierung des Sprunggelenks mit Begrenzung von Pro- und/oder Supination notwendig ist, wie z. B.:

  • Nach Bandverletzungen am oberen Sprunggelenk (Grad II + III) (postraumatisch / postoperativ)
  • Nach Distorsionen
  • Bei chronischer Instabilität des oberen Sprunggelenks

Kontra-Indikationen

Zur Zeit nicht bekannt

Infomaterial

Datei-Downloads