Thrombosestrümpfe Krankenhaus modernThrombosestrümpfe Krankenhaus modern
Thrombosestrümpfe Krankenhaus modernThrombosestrümpfe Krankenhaus modern

mediven® thrombexin® 18

Med. Thrombose-Prophylaxestrümpfe
  • Sicherer Sitz dank Silikonnoppenhaftband
  • Atmungsaktiv und besonders weich
  • Antibakterielle Fußspitze
Produktvielfalt
Standardfarben
Weiß
Kompressionsklassen
CCL I
Längen
Kniestrumpf
Oberschenkelstrumpf

Der Strumpf zur Thromboseprophylaxe für bettlägerige Patienten

Weiterlesen

Bettlägerige und immobilie Patienten brauchen im Klinikalltag besonderen Schutz, um Thrombosen zu verhindern. Der häufig gewählte Kompressionsstrumpf zur Thromboseprophylaxe ist der mediven thrombexin 18.

Neben dem anatomisch korrekten Druckverlauf und dem besonders elastischen, hautfreundlichen und atmungsaktiven Gestrick ist der große Vorteil am thrombexin 18 die einfache Handhabung: Durch ein farbcodiertes Größensystem lässt sich im Klinikalltag schnell die richtige Größe auswählen. Der thrombexin ist zudem einfach anzulegen, was das Pflegepersonal entlastet und einen Zeitgewinn in der Patientenversorgung bedeutet.

Produktvorteile
  • Anatomisch gestrickter Strumpf mit exakt definiertem Kompressionsverlauf
  • Einfache Handhabung und Zeitersparnis entlasten das Pflegepersonal und optimieren die Patientenversorgung
  • Farbcodiertes Größensystem für schnelle und einfache Auswahl der Strumpfgröße
  • Erhöhte Compliance durch hohe Elastizität und das besonders weiche, hautfreundliche und atmungsaktive Gestrick
  • Hohe Wirtschaftlichkeit durch mehrfache Verwendbarkeit
Zweckbestimmung

Rundgestrickter klinischer Kompressionsstrumpf zur Kompression der unteren Extremitäten, hauptsächlich zur Vorbeugung von Erkrankungen des Venensystems.

Indikationen
  • Physikalische Thromboseprophylaxe bei immobilen Patienten - prä-, intra- und postoperativ
  • Prävention und Therapie von postoperativen und posttraumatischen Ödemen
Kontra-Indikationen
  • Fortgeschrittene periphere arterielle Verschlusskrankheit (wenn einer dieser Parameter zutrifft: ABPI < 0,5, Knöchelarteriendruck < 60 mmHg, Zehendruck < 30 mmHg oder TcPO2 < 20 mmHg Fußrücken),
  • Dekompensierte Herzinsuffizienz (NYHA III + IV),
  • Septische Phlebitis,
  • Phlegmasia coerulea dolens,
  • Massive Beinödeme

Besondere Aufmerksamkeit bei

  • Ausgeprägten nässenden Dermatosen,
  • Unverträglichkeit auf Kompressionsmaterial,
  • Schweren Sensibilitätsstörungen der Extremität,
  • Fortgeschrittener peripherer Neuropathie (z. B. bei Diabetes mellitus),
  • Primär chronischer Polyarthritis
Größentabelle
lGlDcGcFcEcDcCcB1cBcYcA1cA
MaßXSSS-XMM-XLL-XXLXL-X
Knie (AD)cB17 - 1920 - 22-23 - 25-26 - 2826 - 28--
cC26 - 3230 - 38-34 - 44-38 - 4844 - 55--
cD25 - 3129 - 37-33. 43-37 - 4743 - 54--
cG---------
lD (AD)35 - 4635 - 46-35 - 46-35 - 4635 - 46--
Farbmarkierung Ferseorangegrün-violett-blaugrau--
Farbmarkierung Oberschenkel---------
Oberschenkel (AG)cB17 - 1920 - 2220 - 2223 - 2523 - 2526 - 2826 - 2829 - 3129 - 31
cC26 - 3630 - 4230 - 4234 - 4634 - 4637 - 5037 - 5041 - 5441 -54
cD25 - 3529 - 4129 - 4133 - 4533 - 4537 - 5037 - 5041 - 5441 - 54
cG40 - 5048 - 6056 - 7056 - 7064 - 8064 - 8072 - 9072 - 9080 - 100
lD (AG)60 - 8465 - 8965 - 8965 - 8965 - 8965 - 8965 - 8965 - 8965 - 89
Farbmarkierung Ferseorangegrüngrünviolettviolettblaugraurotrot
Farbmarkierung Oberschenkelorangegrüngrauviolettgraublaugraurotgrau
Hüfte (AG)cB-20 - 22-23 - 25-26 - 2826 - 28--
cC-30 - 42-34 - 46-38 - 5138 - 51--
cD-29 - 41-33 - 45-37 - 5037 - 50--
cG-48 - 60-56 - 70-64 - 8072 - 90--
lD (AG)-65 - 89-65 - 89-65 - 8965 - 89--
Farbmarkierung Ferse-grün-violett-blaublau--
Farbmarkierung Oberschenkel-grün-violett-blaugrau--
Das könnte Sie auch interessieren
Kontakt FrauKontakt Frau
Kontakt

Top-Service für einzigartige Kunden

medi Service-Center
medi e-shopmedi e-shop
Shop

medi e-shop: Das Bestelltool für den Fachhandel

Online bestellen