Lumbamed basic LWS-Orthesen zur Stabilisierung

medi Walker boot Kidz

Unterschenkelorthese

  • Speziell für die Anatomie von Kindern entwickelt
  • Hoher Tragekomfort durch weiches Material
  • Modernes, kindgerechtes Design

  Medizinische Fachinformationen

Orthese zur Ruhigstellung des Fußgelenks bei Kindern

Der medi Walker boot Kidz ist speziell für Verletzungen der Knochen, Bänder und Sehnen im Bereich des Knöchels und Fußes bei Kindern entworfen. Die Orthese stellt den Unterschenkel sowie den Fuß ruhig. Dabei wird das Sprunggelenk in einem Neigungswinkel von 90° fixiert. Dieser Winkel ist vor allem bei Verletzungen und nach Operationen an Bändern und Sehen, beispielsweise der Achillessehne empfohlen.

Auch bei einem Knöchelbruch (Fibulafraktur) hilft der medi Walker boot Kidz bei der Stabilisierung nach einer Operation und unterstützt so den Heilungsprozess. Durch die besondere Konstruktion der Orthese ist dennoch ein natürlicher Bewegungsablauf möglich: Die spezielle Rocker-Sohle erlaubt eine gewohnte Abrollbewegung des verletzten Fußes.


Eigenschaften

Produktvorteile

  • Fixiert das Sprunggelenk bei 90°
  • Rocker Sohle fördert das natürliche Gangbild
  • Einfache Wundinspektion und Hygiene

Zweckbestimmung

medi Walker boot Kidz ist eine Unterschenkel-Fußorthese zur Immobilisierung in vorgegebener Position.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Aluminium, PU-Schaum, Baumwolle

Größen


Größen

S
M
L
XL

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

Alle Indikationen, bei denen eine frühfunktionelle Mobilisierung mit Bewegungsbegrenzung in Gelenken der Unterschenkel-Fuß-Region notwendig ist, wie z. B.:

  • Nach Fibulafrakturen (postoperativ und konservativ)
  • Nach Luxationsfrakturen des oberen Sprunggelenks
  • Nach Verletzungen des Vor- und Mittelfußes sowie der Fußwurzel (konservativ)
  • Nach operativ versorgten Band-, Weichteil- und Sehnenverletzungen
  • Nachbehandlung von Sprungbein-, Fersenbein-, und Innenknöchelfrakturen
  • Bei frühfunktioneller Therapie bei Achillessehenruptur (konservativ/ postoperativ)

Kontra-Indikationen

  • Instabile Frakturen oder Frakturen des proximalen Schien- oder Wadenbeines

Infomaterial