medi Epibrace Epicondylitisspangen von medimedi Epibrace Epicondylitisspangen von medi
medi Epibrace Epicondylitisspangen magenta von medimedi Epibrace Epicondylitisspangen magenta von medi
medi Epibrace Epicondylitisspangen von medimedi Epibrace Epicondylitisspangen von medi

medi Epibrace

Epicondylitisspange
  • Herausnehmbares Druckpolster
  • Leicht und einhändig anzulegen
  • Korrekte Druckdosierung dank nummeriertem Gurtband
Produktvielfalt
Standardfarben
Grau
medi Magenta
Lime
Varianten
Herren
Damen
Materialzusammensetzung
PU-Schaum, Polyamid

Epicondylitisorthese zur Entastung der Muskelursprünge

Weiterlesen

Epicondylitis humeri wird umgangssprachlich auch als Tennis-Ellenbogen oder Golfer-Ellenbogen bezeichnet. Dabei handelt es sich um eine Reizung der Sehenansätze, die die Muskeln des Unterarms steuern und am Ellenbogen enspringen. Diese Erkrankung entsteht durch eine Überlastung der Unterarm-Muskulatur.

Bei der Therapie von Epicondylitis humeri kann die medi Epibrace Unterarm-Orthese unterstützen: Die spangeartige Orthese aus weichem Material übt Druck auf die Sehnenansätze aus und lindert so Schmerzen. Dabei lässt sich die gewünschte Druck-Intensität individuell auf den Schmerzlevel des Patienten einstellen. 

Produktvorteile
  • Entlastung betroffener Muskel- und Sehnenansatzbereiche durch spezielle Druckpolster
Zweckbestimmung

medi Epibrace ist eine Epicondylitisorthese zur Entlastung der Muskelursprünge.

Ausstattungsmerkmale
Indikationen

Alle Indikationen, bei denen eine Entlastung der Muskelursprünge am ulnaren und/oder radialen Epicondylus notwendig ist, wie z. B.:

  • Epicondylopathia humeri radialis oder ulnaris
Kontra-Indikationen
  • Engpasssyndrom (Druckirritation von Nerven des Armes)
Größentabelle
Das könnte Sie auch interessieren
Kontakt FrauKontakt Frau
Kontakt

Top-Service für einzigartige Kunden

medi Service-Center
medi e-shopmedi e-shop
Shop

medi e-shop: Das Bestelltool für den Fachhandel

Online bestellen