medi Arm fix Frau Küche

medi Arm fix®

Schultergelenkorthese

  • Sicherheit dank hochwertigem Verschlussmechanismus
  • Eigenständiges An- und Ablegen möglich
  • Konstruktion ermöglicht frühfunktionelle Bewegung

  Medizinische Fachinformationen

Orthese zur Ruhigstellung der Schulter

Die medi Arm fix ist eine Orthese zur Ruhigstellung der Schulter. Dabei wird das Gelenk in einer 0° Neigung bei einer leichten Innenrotation fixiert. Durch die Fixierung des Unterarms wird die Beweglichkeit stark eingeschränkt. Lediglich die Hand beibt im medi Arm fix frei beweglich. Das ist bei einer Verrenkung der Schulter wie auch nach Operationen von Knochenbrüchen an Oberarm und Schulterblatt sinnvoll, um die Heilung zu fördern.

Die Orthese kann auch bei Arthrose im Schultergelenk eingesetzt werden, um Schmerzen zu lindern. Beim Impingementsyndrom, einer schmerzhaften Einklemmung von Sehnen oder Nerven in den Gelenkspalt des Schultergelenks, kann die medi Arm fix ebenfalls schmerzlindernd wirken. 



Eigenschaften

Produktvorteile

  • Schutz vor unzuträglichen Gelenkbewegungen des Schulter- und Ellenbogengelenks
  • Zuverlässige Einschränkung von Bewegungen, die den Heilungsprozess stören würden

Zweckbestimmung

Die medi Arm fix ist eine Schultergelenkorthese zur Immobilisierung in definierter Position.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Polyamid

Größen


Größen

medi Arm fix Mini (12 cm Bauchgurt)
medi Arm fix (12 cm Bauchgurt)
medi Arm fix (16 cm Bauchgurt)
medi Arm fix Maxi (12 cm Bauchgurt)

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

Alle Indikationen, bei denen eine Ruhigstellung des Schultergelenks in Innenrotation notwendig ist, wie z. B.:

  • Konservativ bei vorderer Schulterluxation / chronischer vorderer Subluxation
  • Nach Rotatorenmanschetten-Rekonstruktion
  • AC-Gelenksprengung (konservativ, postoperativ)
  • Scapulafraktur (konservativ, postoperativ)
  • Proximaler Humeruskopffraktur (konservativ, postoperativ)

Kontra-Indikationen

  • Alle Indikationen, bei denen eine Abduktion und/oder Außenrotation benötigt wird.
  • Konservative und postoperative Therapie der hinteren Schulterluxation

Infomaterial

Videos

medi Arm fix® Schultergelenkorthese - Anleitung für medizinisches Personal