Lumbamed basic LWS-Orthesen zur Stabilisierung

Manumed Kidz

Handgelenkorthese zur Immobilisierung

  • Individuelle Anpassung
  • Einfaches Anlegen durch offene Schlupfversion
  • Hoher Tragekomfort und atmungsaktiv

  Medizinische Fachinformationen

Orthese zur Ruhigstellung des Handgelenks für Kinder

Mit der Manumed Kidz Orthese wird eine sichere Ruhigstellung des Handgelenks sowie des Daumengrundgelenks erreicht. Diese Orthese ist speziell auf die Proportionen und Körperformen von Kindern angepasst. Deshalb ist sie besonders angenehm zu tragen. Eine Ruhigstellung des Handgelenks ist vor allem dann nötig, wenn das Handgelenk verstaucht ist oder operiert wurde.

Auch bei Sehnenentzündungen (Tendiopathie) und in der entzündlichen Phase von rheumatischen Erkrankungen bei Kindern kann die Manumed Kidz Handgelenksorthese für Schmerzlinderung sorgen.



Eigenschaften

Produktvorteile

  • Ruhigstellung und Stabilisierung des Handgelenkes, des Daumensattels und des -grundgelenkes

Zweckbestimmung

Manumed Kidz ist eine Handgelenkorthese zur Immobili - sierung in mindestens zwei Bewegungsrichtungen.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Aluminium, Polyamid

Größen


Größen

1
2
3
4

Varianten

Links
Rechts

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

Alle Indikationen, bei denen eine Ruhigstellung des Handgelenks in mindestens zwei Bewegungsrichtungen bei freier Fingerbeweglichkeit notwendig ist, wie z. B.:

  • Ruhigstellung bei Distorsionen
  • Tendinitis, Tendovaginitis
  • Konservativ bei stabiler distaler Radiusfraktur
  • Arthrotische Veränderungen im Bereich des Handgelenkes
  • Karpaltunnelsyndrom (konservativ, postoperativ)
  • Verletzungen des triangulären Komplexes (TFCC)
  • Loge de Guyon Syndrom

Kontra-Indikationen

  • Instabile Frakturen im Bereich der Hand.

Infomaterial