Manumed active Handgelenkbandagen von medi

Manumed active

Handgelenkbandage

  • Anatomische Form
  • Kein Einschneiden dank weichem Abschlussrand
  • Leichtes Anziehen

  Medizinische Fachinformationen

Stabilisierende Bandage für das Handgelenk

Eine leichte Kompression und Stabilisierung im Handgelenk kann bei verschiedenen Erkrankungen sinnvoll sein: Dazu zählen unter anderem Handgelenksarthrose, Verstauchungen am Handgelenk oder eine Sehnenscheidenentzündung.

Die Handgelenksbandage manumed active ist aus kompressivem Gestrick gefertigt, welches das Handgelenk gut stabilisiert. Ein Gurtband sorgt für besseren Halt und entlastet durch seine Öffnung gleichzeitig den äußeren Bereich des Handknöchels. Die Bandage kann zu einer Linderung von Reizzuständen im Bereich des Handgelenks beitragen. 



Eigenschaften

Produktvorteile

  • Propriozeptive Kompression und volare Schiene bewirkt Führung und Stabilisierung des Gelenks
  • Vermeidung von Bewegungsschmerz durch palmare Stabilisierung
  • Bessere Durchblutung durch kompressives Gestrick → Abbau von Schwellungszuständen (Ödemen, Hämatomen)

Zweckbestimmung

Manumed active ist eine Kompressionsbandage für das Handgelenk.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Polyamid, Polyester, Elastan

Größen


Größen

I
II
III
IV

Varianten

Links
Rechts

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

Alle Indikationen, bei denen eine Stützung des Handgelenks durch eine Verstärkung bzw. Pelotte notwendig ist, wie z. B.:

  • Handgelenkverletzungen, z.B. Verstauchungen, Distorsionen
  • Handgelenkarthrose
  • Tendovaginitis
  • Instabilitätsgefühl

Kontra-Indikationen

Zur Zeit nicht bekannt.

Infomaterial