Lumbamed plus Lendenwirbelsäulenorthese zur Stabiliserung mit Pelotte von medi

Lumbamed® plus

LWS-Stabilisierungsorthese mit Pelotte

  • Integrierte Massage-Pelotte
  • Einfaches Anziehen durch praktische Handschlaufen
  • Bequemes Öffnen durch dreieckförmige Fingerlasche

  Medizinische Fachinformationen

Orthese zur Stabilisierung der Ledenwirbelsäule

Bei Schmerzen im Lumbalbereich (Lendenwirbel) oder Iliosakralbereich (Kreuzbein-Darmbein-Gelenk) dient die Lumbamed plus der Stabilisierung. Das Besondere an der Lumbamed plus ist die Vario-Flex-Pelotte, die sich dank ihrer leichten und flexiblen Konstruktion besonders angenehm tragen lässt. Die variierende Struktur ihrer Noppen ist optimal auf die Muskel- und Sehnenstruktur im Bereich der Lendenwirbel abgestimmt. Eine spezielle Strick- und Verschlussform im Hüft-Beugebereich sorgt für einen komfortablen und vor allem korrekten Sitz, gerade dann wenn man länger sitzt. Dies gewährleistet die bestmögliche therapeutische Wirkung beim Tragen. Den Tragekomfort unterstützt ein hautsympathisches Frotteematerial auf der Verschlussinnenseite.



Eigenschaften

Produktvorteile

  • Stabilisierung des LWS-Bereichs und lumbosakralen Übergangs durch integrierte Massagepelotte
  • Entlordosierung der Lendenwirbelsäule durch propriozeptive Kompression im Bauchbereich

Zweckbestimmung

Lumbamed plus ist eine Orthese zur Stabilisierung der LWS mit Rücken - pelotte.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Bandage: Polyamid, Polyester, Elasthan, Viskose
Pelotte: Polyurethan, Polyethylen

Größen


Größen

I
II
III
IV
V

Varianten

Damen
Herren

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

Alle Indikationen, bei denen eine Stabilisierung der LWS durch Druck - umverteilung mit einer Rückenpelotte notwendig ist, wie z. B.:

  • Lumbalgie
  • Muskuläre Dysbalancen im Lendenbe - reich

Kontra-Indikationen

Zur Zeit nicht bekannt

Infomaterial

Datei-Downloads