circaid® juxtacures®

  • Einfaches Anlegen
  • Abnehmbar für Körper- und Hautpflege
  • Tragen normaler Schuhe ist möglich

 Medizinische Fachinformationen

Selbstmanagement in der Kompressionstherapie des Ulcus cruris venosum.

Mit dem circaid juxtacures werden Sie zum Therapeut in eigener Sache. Durch das leichte An- und Ablegen, sowie der Möglichkeit den korrekten Kompressionsbereich selbstständig einstellen zu können, können Sie Ihre Therapie mitgestalten und aktiv unterstützen. Dadurch können Sie die Kompressionsversorgung, zum Beispiel zur Körperpflege, selbstständig ab- und wieder anlegen und somit Ihre Lebensqualität erhöhen, ohne die therapeutische Wirksamkeit dadurch zu verlieren.


Eigenschaften

Produktvorteile

Trage- /Anwendungshinweise

Stellen Sie immer sicher, dass der korrekte verordnete Kompressionsdruck angewendet wird. Lockern Sie die Bänder der Kompressionsversorgung nachts etwas. Jede vertikale BPS-Linie auf den Bändern kann sich je nach Größe und Form des Beines an einer anderen Stelle des Beines befinden. Sie müssen nicht an der vorderen Mitte des Beines oder an einer anderen bestimmten Stelle des Beines ausgerichtet werden.
Falls Schmerzen auftreten sollten, entfernen Sie umgehend die Kompressionsversorgung. Bei korrektem Anlegen überlappen die Bänder leicht, sodass keine Lücken  verbleiben. Befestigen Sie die Bänder ausschließlich an der dafür vorgesehenen Stelle. Der Klett sollte niemals mit der Haut in Berührung kommen!

Details

Standardfarben


Waschanleitung

Die Kompressionsversorgung kann im Schonwaschgang gewaschen und bei geringer Hitze im Trockner getrocknet werden. In diesem Fall sollte das Produkt in ein Wäschenetz gelegt werden, um das Klettmaterial fusselfrei zu halten und andere Kleidungsstücke nicht zu beschädigen. Handwäsche und tropfnasses Aufhängen verlängern die Lebensdauer des Produktes.
Handwäsche, warmes Wasser.
Nicht bleichen.
Im Trockner bei geringer Hitze trocknen.
Nicht bügeln.
Nicht chemisch reinigen.
Nicht auswringen.
Trocken aufbewahren.
Vor Sonnenlicht schützen.


Größen

Varianten

Unterschenkel kurz
Unterschenkel standard
Unterschenkel lang

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

  • CEAP C6 aktive Ulzerationen (Ziel: Reduktion von Ödemen und Heilung der Ulzeration)

Infomaterial

Datei-Downloads

Videos

circaid® juxtacures® - Anleitung zum Anlegen und Abnehmen

circaid® juxtacures® - Einstellen des Kompressionsbereichs mithilfe des Built-In-Pressure Systems

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0