protect.Maternity belt

Stützgurt

  • Nachgewiesene Stützfunktion
  • Einfaches Anziehen durch Klettverschluss
  • Hoher Tragekomfort dank anatomische Form

 Medizinische Fachinformationen

Stützgurt bei schwangerschaftsbedingten Rückenschmerzen

Rückenschmerzen sind ein häufiges Problem in der Schwangerschaft. Um diese zu reduzieren, ist protect.Maternity Belt entwickelt worden: Der anatomisch geformte Stützgurt ist dank atmungsaktivem Material besonders angenehm zu tragen. Durch eine leichte Kompression der Muskulatur im unteren Rücken werden Rückenschmerzen während der Schwangerschaft reduziert und die Beweglichkeit erhalten. Durch Handschlaufen lässt sich die Passform optimal einstellen.


Eigenschaften

Produktvorteile

  • Der Klettverschluss ermöglicht ein leichtes An- und Ausziehen sowie eine stufenlose Verstellung bzw. Anpassung des Gurtes

  • Stabilisierungsstäbe im Lendenbereich verhindern ein Umschlagen des Materials

  • Reduzierung von Kreuz- und Rückenschmerzen durch spürbare Entlastung der Rückenmuskulatur

  • Perfekter Sitz durch anatomische Form Nachgewiesene Stützfunktion


Wirkungsweise

Durch die integrierten Stabilisierungsstäbe im Lendenbereich und den dosierbaren Zug der Zuggurte wird die entstehende Vorderlastigkeit bedingt durch das zunehmende Gewicht des Bauches reduziert, was zu einer Entlastung der Bauchdecke, des Beckens und der Wirbelsäule führt.

Anziehanleitung

Bitte vor der ersten Anwendung waschen. Legen Sie den Schwangerschaftsgurt um Ihre Hüfte und positionieren Sie diesen so, dass die Stabilisierungsstäbe mittig über der Lendenwirbelsäule liegen. Anschließend die beiden Enden vorne unter der Bauchdecke schließen. Vergewissern Sie sich, dass der Gurt gut sitzt und Sie beim Laufen oder Sitzen nicht stört. Zum Schließen der elastischen Zuggurte greifen Sie bitte in die
Schlaufen der beiden Zuggurte auf der äußeren Seite. Ziehen Sie diese dann bis zum erreichen der gewünschten Spannung nach vorne. Durch den vorhandenen Klettverschluss können die Gurte durch leichtes Anpressen ganz einfach auf dem Gürtel fixiert werden.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Polyester, Baumwolle, Polyamid,
Elasthan, Kunstleder


Waschanleitung

Klettverschlüsse bitte vor dem Waschen schließen. Seifenrückstände, Cremes oder Salben können Hautirritationen und Materialverschleiß hervorrufen. Waschen Sie das Produkt, vorzugsweise mit medi clean Waschmittel, von Hand, oder im Schonwaschgang bei 30°C mit Feinwaschmittel ohne Weichspüler.

  • Nicht bleichen.
  • Lufttrocknen.
  • Nicht bügeln.
  • Nicht chemisch reinigen.


Größen

1
2
3

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

  • Rückenschmerzen während der Schwangerschaft

Kontra-Indikationen

  • Keine

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0