protect Genu Kniebandage Mann Fussball

protect.4 short

Knieorthese

  • Individuelle Anpassung durch formbaren Rahmen
  • Nummerierte Gurte für einfaches, korrektes Anziehen

 Medizinische Fachinformationen

4-Punkt-Hartrahmenorthese mit Extensions- / Flexionsbegrenzung


Eigenschaften

Produktvorteile

  • Polyzentrische Gelenke

  • Individuell anpassbar durch formbaren Aluminiumrahmen

  • Nummerierte Gurte für ein einfaches und korrektes Anziehen

Anziehanleitung

Öffnen Sie alle Gurte. Setzen Sie sich auf die Kante eines Stuhls, streifen Sie die Orthese über das betroffene Bein und winkeln Sie das Bein in einer 45°-Stellung an. Positionieren Sie die Gelenke so, dass sich die Scharniermitten (Extensionskeile) auf Höhe der Oberkante der Kniescheibe befinden. Achten Sie darauf, dass die Orthese dabei nicht verdreht am Bein sitzt. Schließen Sie zuerst den vorderen unteren Unterschenkelgurt, anschließend den hinteren oberen Oberschenkelgurt. Behalten Sie das Knie in der Beugestellung und drücken Sie die beiden Gelenke in Richtung Beinrückseite. Schließen Sie nun den hinteren
unteren Oberschenkelgurt. Ziehen Sie die Gelenke wieder etwas nach vorne. Achten Sie aber darauf, die Gelenke nicht vor die seitliche Mittellinie des Beins zu ziehen. Schließen Sie nun den vorderen oberen
Unterschenkelgurt. Anschließend den hinteren oberen Unterschenkelgurt und schließlich den vorderen Oberschenkelgurt. Machen Sie einige leichte Kniebeugen und ziehen Sie die Gurte in der gleichen Reihenfolge nochmals fest, um ein Rutschen der Orthese zu vermeiden.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Aluminium
Velour
Polyester
Nubuk


Waschanleitung

Die Orthese kann sowohl in Süß- als auch in Salzwasser getragen werden. Spülen Sie danach die Orthese mit klarem Wasser. Lufttrocknen lassen. Die Innenpolster und Kondylenpolster können mit kaltem Wasser und einer milden Seifenlauge von Hand gewaschen werden. Lufttrocknen lassen. Bei normalem Gebrauch ist der Gelenkmechanismus wartungsfrei. Er kann aber, nach Gebrauch der Orthese im Wasser, mit Teflon™ Spray geschmiert werden. Die Gelenkschrauben regelmäßig auf festen Sitz prüfen und eventuell nachziehen.


Größen

XS
S
M
L
XL
XXL

Varianten

Links
Rechts

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

  • Bei Rupturen des vorderen oder beider Kreuzbänder mit Begleitverletzungen
  • Bei isolierten Rupturen des vorderen Kreuzbandes
  • Bei Seitenbandrupturen bzw. -instabilitäten
  • Nach Wiederherstellung eines Kreuzbandes
  • Zur konservativen Versorgung von Kniegelenkinstabilitäten