medi Posture plus pants

Hose zur Haltungskorrektur

  • Aufrichtung des Beckens dank funktioneller Textilien
  • Verbesserung der Haltung durch Muskelaktivierung
  • Gute Haltung wird zur Gewohnheit

 Medizinische Fachinformationen

Hose zur Haltungskorrektur

medi Posture plus pants wirken durch die Zugkräfte  auf den Neigungswinkel des Beckens ein und stellen somit eine gesunde Haltung des Lumbosakralgürtels her. Durch den leichten Stoff überzeugen die medi Posture plus pants mit angenehmen Tragekomfort. 


Eigenschaften

Produktvorteile

  • Druckelemente am Beckengürtel.

  • Der Klettverschluss ermöglicht eine individuelle Anpassung.

  • Maximaler Komfort im Bereich der Kniekehlen.

  • Sanfter, atmungsaktiver Stoff.


Wirkungsweise

Die Orthese bewirkt eine Aufrichtung im Bereich des unteren Rückens und des Beckenbereichs und führt somit zu einer Korrektur der Körperhaltung. Die Rumpf-, und Beckenmuskulatur wird aktiviert, wodurch Fehlhaltungen, muskuläre Schwäche und/oder Dysbalancen entgegen gewirkt wird. Durch die unbewusste Kräftigung der Muskeln kann die Mobilität gesteigert und die Schmerzen reduziert werden.

Anziehanleitung

Vor dem Anziehen bitte die beiden Klettverschlüsse auf der Vorderseite öffnen. Dann wie eine Hose anziehen und die beiden Klettverschlüsse nach Ihren Bedürfnissen gleichmäßig auf der Vorderseite wieder aufkletten.

Trage- /Anwendungshinweise

Sollten übermäßige Schmerzen oder ein unangenehmes Gefühl während des Tragens auftreten, so legen Sie das Produkt bitte umgehend ab und kontaktieren Ihren Arzt oder versorgendes Fachgeschäft.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Polyamid, Elasthan


Waschanleitung

Waschen Sie das Produkt, vorzugsweise mit medi clean Waschmittel, von Hand.

  • Nicht bleichen.
  • Lufttrocknen.
  • Nicht bügeln.
  • Nicht chemisch reinigen.


Größen


Größen

Damen: XS-XL
Herren: S-XXL

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

  • Anteversion des Beckens (Beckenkippung)
  • Haltungsbedingte Hyperlordose
  • Lumbosakrale Stenose
  • Pathologien im Iliosakralgelenk

Kontra-Indikationen

  • Derzeit nicht bekannt.
  • Die richtige Anwendung führt nicht zu Gegenanzeigen. Unter folgenden Umständen sollten Sie vor der Anwendung mit ihrem behandelnden Arzt Rücksprache halten: Erkrankungen oder Verletzungen der Haut im Anwendungsbereich, vor allem bei entzündlichen Anzeichen (übermäßige Erwärmung, Schwellung oder Rötung).

Infomaterial

Datei-Downloads

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0